rocking-minds.org

// Selbstbau einer Nachführung für Solarmodul [Deutsch]

Die Sonne soll zur Hauptenergiequelle des 21. Jahrhunderts werden. Spätestens dann sollen die Ölvorräte soweit verbraucht sein, dass sie bei der Energieversorgung nur noch eine geringe Rolle spielen. Es ist also nicht verwunderlich, dass bereits heute der Sonnenenergie große Bedeutung beigemessen wird. So sind denn auch mit Solarzellen und Sonnenkollektoren erste Anfänge gemacht. Ich fragte mich, ob es möglich wäre, auch eine kleinere Anlage effizient nach zuführen. Könnte man mit einem kleinen Getriebemotor eine nachgeführt Anlage nicht effizienter machen als eine festmontierte? Die Solarzelle erzielt schließlich die größte Leistung, wenn das Sonnenlicht direkt unter einem Winkel von 90° auf das Solarpannel auftrifft. Je nach Jahres- und Tageszeit ist der Sonnenstand etwas anders. Hierbei wird, um eine ideale Nachführung zu gewährleisten, eine Horizontale und eine Vertikale Nachführung benötigt.

Horizontale Nachführung

Anzahl Name Beschreibung
1 Widerstand 15 kOhm
1 Widerstand 47 kOhm
3 Kondensator 100nF
3 Transistor BD 139 NPN
3 Transistor BD 140 PNP
4 Operationsverstärker LM324 (14 DIP)
4 Diode 1N4001
4 Poti 100 kOhm
4 Poti 10 kOhm
4 Solarzellen 12V
1 Getriebemotor 12V

Hilfreiche Links für den Selbstbau eines Sonnenfolgers

LED-Anzeigeinstrument

Das LED-Anzeigeinstrument dient zum Anzeigen einer veränderlichen Größe, d.h. es ersetzt ein Zeigerinstrument mit digitalen Mitteln. Dieses Anzeigeinstrument verdeutlicht die Funktion der Nachührung. Dabei wird die Spannung der Solarzellen abgegriffen und mittels LEDs dargestellt. Je mehr LEDs leuchten, desto mehr Spannung geht von den Solarzellen aus.

Anzahl Name Beschreibung
1 IC LM3914
1 Kondensator 10uF
3 Leuchtdiode Farbe: rot
3 Leuchtdiode Farbe: grün
3 Leuchtdiode Farbe: gelb
3 Poti 2.5 kOhm
4 Poti 5 kOhm

Hilfreiche Links für die Umsetzung des LED-Anzeigeinstruments

Comments are closed

Hello World!
Blogging with DokuWiki and mnml-blog... rules!
QR Code: URL of current page
Syndiaction/RSS Feed
Recent Comments