rocking-minds.org

// CSV in Excel konvertieren

Das Dateiformat CSV (Comma-separated values) dient zur Speicherung oder zum Austausch einfach strukturierter Daten z.B. Messdaten. Um diese weiterzuverarbeiten z.B. das Erstellen von Diagrammen mittels dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel zu können, müssen diese erst in die Zeilenform der Exceltabelle konvertiert werden. Gegeben sind z.B. folgende CSV-Messwerte bestehend aus zwei Werten pro Zelle, getrennt durch eine Komma.

Schritt 1: Trennen

Markieren Sie die CSV-Werte und öffnen sie unter “Daten / Text in Spalten…” folgendes Fenster:

Achten Sie darauf, dass die Option Getrennt aktiviert ist, Weiter.

Als Trennezeichen wählen Sie nun das Komma aus:



Beim letzte Fenster ist zu beachten, dass der Zielbereich ausgewählt werden muss, welcher nun nicht mehr nur eine Spalte, sondern in unserem Beispiel mit zwei Messwerten pro Zelle zwei Spalten enthält:

Schritt 2: Punkte durch Kommata ersetzten

Nun werden die Punkte, welche das CSV-Format als Kennzeichnung der Dezimalstellen einsetzt, durch Kommata ersetzt.

=WECHSELN(B2;".";",")

B2 ≙ die zuvor getrennte Zelle
Alter_Text ≙ der zu ersetzende Punkt
Neuer_Text ≙ das an Stelle des Punktes stehende Komma


Unten stehendes Screenshot verdeutlicht noch einmal die verschiedenen Schritte anhand einer Excel-Tabelle:

Comments are closed

Hello World!
Blogging with DokuWiki and mnml-blog... rules!
QR Code: URL of current page
Syndiaction/RSS Feed
Recent Comments